Oberflächenschutz des Drahtes (Metalisierung des Drahtes)

Der Oberflächenschutz nehmen wir auf drei Produktionslinien vor.

Auf jeder Maschine stattfindet:

  • Verzinkung des Drahtes
  • Verzinnen des Drahtes
  • Verkupferung des Drahtes
  • Vernickeln des Drahtes

Jedes galvanischen Bad kann in Abhängigkeit vom Kundenwunsch sich ändern. Also wir können ein Typ des Oberflächenschutzes in ein, zwei oder drei Produktionslinien durchführen. Die Kapazität der Produktionslinie hängt an bearbeitetem Durchmesser des Drahtes ab.

Die Kapazität der Produktionslinie ist in der Tabelle zu sehen:

Durchmesser des Drahtes
/mm/
Kapazität der Produktionslinien
/to pro Monat/
0,20 3-4
0,30 4-5
0,40-0,50 6-8
0,60 und mehr 14-15

Parameter des metallisiertes Drahtes:

Festigkeit: 300 – 500 MPa

Reihung (Ansazt): 1 – 3 µm

In Hinsicht auf langzeitige Erfahrung unseres Mitarbeiters mit dem Oberflächenschutz des Drahtes, können wir den Oberflächenschutz laut Kundenwunsch adaptieren, wenn es für unsere Produktionslinie möglich ist.

Derzeit fangen wir mit der Verzinnen des rein kupfernen Drahtes an.